AA

Ausflug 2020 vom Betreuerteam der Entlastungswochenden

Ausflug auf die Schwägalp

Wenn von einem Tag auf den andern nichts mehr ist wie es mal war, dann erinnern wir uns gerne an schöne Momente zurück. Bevor der Bundesrat alle Restaurants im ganzen Land geschlossen hat, konnte das Betreuerteam der Vereinigung Cerebral Ostschweiz noch einen entspannten Abend auf der Schwägalp geniessen.

Dies war möglich dank der grosszügigen Zuwendung eines dankbaren Mitgliedes unserer Vereinigung. Ihre Tochter geniesst regelmässig die Zeit im Entlastungswochenende und war schon Teilnehmerin in unserem Sommerlager. Das Team freute sich sehr über diese tolle Wertschätzung und bedankt sich von Herzen für diese schöne Geste. 

So trafen wir uns also im Hotel Restaurant Säntis auf der Schwägalp und genossen zuerst ein feines Fondue. Danach nahmen wir den winterlich verschneiten Weg unter die Füsse. Zahlreiche Laternen am Wegesrand sorgten dafür, dass wir trotz der Dunkelheit sicher wieder zum Restaurant zurück fanden. Einige von uns staunten, dass es dort oben noch so viel Schnee gab. Aber mit dem passenden Schuhwerk und Winterkleidern, waren wir bestens ausgerüstet. Nach dem Rundgang an der frischen Bergluft hatte dann sogar noch ein kleines oder grösseres Dessert Platz im Bauch. Das Team genoss die entspannte Stimmung untereinander sehr. Wir hatten Zeit für angeregte Gespräche und freuten uns darüber, dass wir so verwöhnt wurden.

Trudy Buchmüller