AA

Baumwipfelpfad Neckertal

Der Wald aus neuer Perspektive

Es ist soweit, am 10. Mai 2018 wurde der erste Baumwipfelpfad der Schweiz eröffnet.

Über 500 Meter Länge schlängelt sich der hölzerne Parcours auf einer Anhöhe oberhalb von Mogelsberg.
Der einzigartige Baumwipfelpfad Neckertal verbindet Nachhaltigkeit und Naturerlebnis. Der Wald weist bezüglich Flora und Fauna eine hohe Artenvielfalt auf. Die Erholungsfunktion des Waldes für die Bevölkerung wird hervorgehoben.
Der Baumwipfelpfad Neckertal ermöglicht den Besuchern die persönliche Gewichtung der Nachhaltigkeit des Waldes. Das hinsichtlich ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Aspekte.


Naturerlebnis

Die Wanderung mitten im Wald auf einer unerwarteten Höhe vermittelt neue Erkenntnisse und ermöglicht wunderbare Erlebnisse.
Der Baumwipfelpfad Neckertal als zukunftsweisendes Beispiel für eine unverfälschte und naturbelassene Schweiz.
Der Pfad ist 100% barrierefrei, ein rollstuhlgängiges WC steht zur Verfügung. Spezielle Parkplätze stehen direkt vor dem Pfad zur Verfügung, eine Parkbewilligung kann vor Ort bezogen werden.
Weitere Informationen finden Sie unter: baumwipfelpfad.ch

zurück zur Auflistung