AA

Sommerlager 2019

 

Das diesjährige Sommerlager wurde mit vollem Erfolg durchgeführt. Am 8. Juli durften wir Asha, Silas, Wiktora, Helin, Lena und Dominic im Panoramazentrum in Wildhaus begrüssen. Dem Betreuerteam war es besonders wichtig, individuell auf die verschiedenen Wünsche der Kinder einzugehen. So variierte das Lagerprogramm von Kind zu Kind. Beispielsweise nahmen einige an einem Eselreiten teil, gingen im wunderschönen Panorama spazieren, bauten aus Naturmaterialien ein beachtliches Mandala, gingen shoppen oder bewältigten einen herausfordernden Rollstuhlparcours. Verwöhnt wurden wir ausserdem mit feinem Essen und dem süssen Bettmümpfeli, dass natürlich auf keinen Fall vergessen werden durfte. Nach dem Nachtessen ging es dann für Interessierte mit dem Abendprogramm weiter. Es wurden spassige Spiele ausprobiert, gebannt Disneyfilme angeschaut und gesungen und ausgelassen getanzt.

Am Mittwochmorgen machten wir einen Ausflug aufs Gamplüt. Bei sonnigem Wetter ging es mit der Gondelbahn hoch in die Berge. Oben angekommen stärkten wir uns mit einem feinen Getränk und genossen die schöne Bergwelt. Nach der Erfrischung wanderten einige den wunderschönen Weg mit Aussicht auf die sieben Churfirsten zurück zum Hotel. Die anderen fuhren wieder mit der Gondelbahn hinunter. Alle genossen die herzliche, entspannte Stimmung während der ganzen Lagerwoche. So verflogen die Tage und schon hiess es wieder Sachen packen. Mit vielen schönen Erlebnissen und Erinnerungen im Gepäck ging die Lagerwoche zu Ende.